Meine Apps
Login

Effizienz durch Vernetzung.

rescuetrack – die führende Systemlösung für den gesamten Einsatz.

big header background

Im Einsatz

110112

Verkehrsunfall

Einer von 2,6 Millionen Verkehrsunfällen im Jahr in Deutschland passiert. Jetzt geht es um Sekunden.

Der Notruf

Der Notruf geht telefonisch in der Leitstelle ein. Für die genaue Lokalisierung nutzt der Calltaker die rescuetrack Mobilfunkortung.

Optimale Dispositions­vorschläge

Automatisch ermittelt rescuetrack mehrere Dispositionsvorschläge und berücksichtigt dabei neben Anfahrtszeit auch Zwischen­stops zur Aufnahme eines Notarztes und den wahr­scheinlichen Transport in eine Spezial­klinik.

Der Einsatz beginnt

Blitzschnell erhalten die Einsatzkräfte alle relevanten Daten über die rescuetrack App und das Fahrzeug­navigations­system RND1010.

Über­tragungs­fehler ausgeschlossen.

Transport zur Klinik

Die Auswahl der passenden Klinik ist entscheident für den weiteren Verlauf. Rescuetrack zeigt übersichtlich die Ver­füg­barkeit aller relevanten Ein­richtungen im Umkreis.

Quickfacts

Schnittstellen

Schnittstellen

Wer sich für rescuetrack entscheidet, entscheidet sich für eine Lösung mit über 30 integrierten Schnittstellen: Investitionssicherheit von Beginn an.

Example image

Systemlösung

rescuetrack bietet Lösungen für alle Aufgaben des Arbeitsalltags. Aus einer Hand und optimal aufeinander abgestimmt.

Example image

Offene Plattform

rescuetrack bringt die Key-Player noch enger zusammen. Grenzübergreifend im Sinne des Patienten und ohne technische Hürden. Täglich im Einsatz bei über 800 Kunden in Europa.

Example image

rescuetrack in Zahlen

Täglich verlassen sich über 800 Kunden mit insgesamt 10.000 Fahrzeugen in ganz Europa bei 20.000 Einsätzen auf rescuetrack.

Example image

Rechenzentren

Dreifach redundant betreiben wir mit eigener Infrastruktur eine BOS‑Private‑Cloud für Ihre Anwendungen in Deutschland. Damit erfüllen wir alle modernen Anforderungen an Datenschutz und Sicherheit.

Example image

Performance

Blitzschnelle Berechnungen in der BOS‑Private‑Cloud: rescuetrack verarbeitet pro Tag mehr als 40 Millionen Positionsmeldungen in Echtzeit und führt pro Sekunde bis zu 800 Routingberechnungen durch.

Kundenstimmen

rescuetrack unterstützt uns täglich bei mehr als 400 Rettungsdienst- und Feuerwehreinsätzen. Geo-Daten-Management und Routing mit höchster Performance sowie einfache und punktgenaue Krankentransportplanung sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken.

Reto Trottmann Schutz & Rettung Zürich
testimonial-author

Durch die Vernetzung von Leitstellen, Krankenhäusern, Luftrettungsstationen, Hubschraubern und Einsatzkräften können Informationen schnell zu einem vollständigen Lagebild zusammengeführt werden. Damit wird es möglich, dass die Besatzung Einsatz, Flugstrecke und Landesituation mit einem Blick erfasst.

Gerhard Opperer ADAC-Luftrettung gGmbH
testimonial-author

Anwendungsbereiche

Redundant und sicher

Server_Security

Als ISO 27001-zertifiziertes Unternehmen messen wir dem Thema Sicherheit oberste Priorität bei. Sowohl mit Blick auf den Datenschutz als auch auf die Verfügbarkeit.

Schutz der Daten

Unsere Server und Anwendungen werden re­gel­mäßig von externen Experten überprüft. Alle Daten lie­gen ausschließlich auf Systemen der Convexis GmbH. Der Zugang zu unseren Servern ist auf einen mi­ni­ma­len Personenkreis beschränkt und durch moderne Zu­gangs­kontrollsysteme gesichert.

Verfügbarkeit

Unser System ist dreifach redundant aus­gelegt und steht auch nach Totalausfall eines Rechenzentrums noch unein­geschränkt zur Ver­fü­gung. Für den Fall einer Unterbrechung der Stromversorgung sind alle Rechenzentren mit unterbrechungsfreien Stromversorgungen und Dieselgeneratoren ausgestattet.

Volle Kontrolle

Als Kunde von rescuetrack behalten Sie jeder­zeit die volle Kontrolle über Ihre Daten. Sie legen fest, wie lange wir Ihre Daten aufbewahren und was wir lö­schen sollen. Grundlage ist eine Verein­barung zur externen Datenverarbeitung, die wir mit jedem Kunden einzelvertraglich schließen.